Über den AWO Ortsverein

Der eigenständige AWO-Ortsverein Türkheim-Ettringen wurde am 14. Januar 1967 von
23 Mitgliedern gegründet und am 09. November 2013 um die Gemeinde Wiedergeltingen erweitert. Derzeit haben wir ca. 80 Mitglieder.

 

Unser AWO-Ortsvereinsvorstand

Auf der Jahreshauptversammlung für 2019 und 2020, am 25.09.2021, erhielt der AWO-Ortsvereinsvorstand jeweils eine rote Rose - symbolisch für die rote Farbe im Herz-Logo und für das ehrenamtliche Engagement.

(Von links:) Christine Scherf (stellvertretende Vorsitzende), Heidi Pienle (Kassiererin),

Regina Besch (Vorsitzende), Harald Gisa (Beisitzer), Michael Helfert (Schriftführer), Cäcilia Gisa (Beisitzerin), Irmgard Schäffler (Beisitzerin) und Daniel Schneider (Beisitzer)

 

Das AWO-Vorstands-Team ist sich einig:

Für unser Vorstands-Team ist es eine wichtige Aufgabe, dass wir uns für die Menschen in der Region einsetzen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Denn Armut ist längst auch im Unterallgäu angekommen.

Wo immer es den Ansprechpartnern/-innen unseres Ortsvereins möglich ist,
- bieten wir Unterstützung an, wenn jemand Rat und Hilfe braucht.
- Wir suchen mit den Betroffenen gemeinsam einen Weg.
- Alle Gespräche und Informationen behandeln wir vertraulich.